Kontakt mit dem Dschungel

Wir hatten hier ein Problem mit unserem Kontaktformular. Irgendwas ist da kaputt und wir konnten die letzten paar Nachrichten nicht abrufen. Daher haben wir nun auf klassische e-Mails umgestellt.
Also wer uns kontaktieren möchte oder es bereits getan hat und keine Antwort bekommen hat, bitte versucht es nochmal.
Die Adresse steht unter Kontakt.

Science Slam am 06.11.2015 in der Camera Zwo

Science_Logo_cutKommenden Freitag zieht wieder die Wissenschaft in der Camera Zwo ein. Kommt doch auch.

Teilnehmer:
* Prof. Stefan Ochs, Architektur, SB
„Future for the City – You’ve got to fight, for your right, to cityyyyy…..“
* Dr. Michael Bauer, Chemie, SB
„Rechts wie links? – Von Andi Brehme, dem Schneewittchen und organischer Chemie.“
* Adrian Froschauer, Literaturwissenschaft, SB
„All your story are belong to us. Oder: Warum interessieren sich so viele Literaturwissenschaftler für meine Videospiele?“
* Dr. Gerrit Lungershausen, Literatur- und Medienwissenschaft, SB
„Illusionserzeugung und -brüche oder: BrummliBrummliBrummli“

Karten gibt es wie immer in der Camera Zwo zu den regulären Öffnungszeiten. Eine Sitzplatzgarantie gibt es leider nicht. Wir freuen uns auf euch! Tierisch.

Einlass 19:30
Beginn 20:00

Camera Zwo, Saarbrücken .

Science Slam am 29.05.2015 in der Camera Zwo

Science_Logo_cut

Der erfahrene Dichterdschungel Bewohner weiss genau, nach dem Poetry Slam im Mai folgt der Science Slam auf schnellen Schritten.
Zwei Wochen nach den PoetenInnen kommen die ForscherInnen und werden uns auf unterhaltsame Art und weise ihre neusten wissenschaftlichen Erkenntnisse präsentieren.

Hier wird mit allen Mitteln geslammt was der Dichterdschungel hergibt. Powerpoint, musikalische Begleitung oder Live-Experimente werden hier ausgepackt. Forschung war schon ist selten so informativ und unterhaltsam wie an diesem Abend.

Karten gibt es wie immer in der Camera Zwo zu den regulären Öffnungszeiten. Eine Sitzplatzgarantie gibt es leider nicht. Wir freuen uns auf euch! Tierisch.

Einlass 19:30
Beginn 20:00

Camera Zwo, Saarbrücken .

Poetry Slam am 15.05.2015 in der Camera Zwo

plakat_poetryslam-1505Worte, Sätze, Laute. Gereimt, geschrien, gegrunzt. Im Dschungel geht es wieder rund. Poetry Slam!

Karten gibt es wie immer in der Camera Zwo zu den regulären Öffnungszeiten. Eine Sitzplatzgarantie gibt es leider nicht. Wir freuen uns auf euch! Tierisch.

Einlass 19:30
Beginn 20:00

Camera Zwo, Saarbrücken .

Dichterdschungel präsentiert: Nico Semsrott (Soloprogramm) – 13.02.2015, CameraZwo, Saarbrücken

event-fbNico Semsrott war vor einigen Jahren bereits als Poetry Slammer zu Gast im Saarbrücker Dichterdschungel und hat einem begeisterten Publikum einen kleinen Einblick in sein depressiv-komisches Innenleben gegeben.

Einige Comedy-, Kabarett- und Poesiepreise später ist er wieder bei uns im Dschungel und stellt sein Soloprogramm „Freude ist nur ein Mangel an Information – Update 1.5“ vor. Wer Nico noch nicht kennt kann sich hier einen guten Eindruck machen: http://nicosemsrott.de/

Wir freuen uns tierisch drauf. Kommt vorbei. Einlass ist 19:30. Beginn ist 20:00. Karten gibt es wie immer exklusiv zu den regulären Öffnungszeiten bei der CameraZwo. Stück kostet 10€.

Wir sehen uns im Dschungel.

 

Neues Hirn-Upgrade verfügbar: Science Slam am 07.11.2014

10628017_10152863849767317_5626389242979999275_nNach den Literaten kommen die Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen vorbei.
Paar Wochen nach dem Poetry Slam veranstaltet der Dichterdschungel den nicht weniger beliebten Science Slam. ForscherInnen aller Fachbereiche stehen auf der Bühne und erzählen dem Publikum auf unterhaltsame und verständliche Weise was sie so wissenschaftliches in ihren Elfenbeintürmen treiben.
Statistisch gesehen ist dort noch niemand dümmer geworden. Und Tränen wurden nachweislich auch schon gelacht.

 

 

Teilnehmer:
– Constantin Salz, Informatik UdS, „Telematik“ (Opferlamm)
– Markus Köhli, Physik, Uni Heidelberg
– Andreas Zeller, Informatik UdS, „Warum Computer wirklich abstürzen“
Nicolas Becker, Psychologie UdS
– Philipp Walter, Infoserve GmbH, „Wissenschaft und Praxis aus Sicht von Wissenschaft und Praxis“
– Fabienne Eigner, Informatik UdS, „Traue keiner Statistik, die du nicht selbst geschützt hast!“
(Reihenfolge tba)

Auch hier wieder in die Camera Zwo kommen. 19:30 ist Einlass. 20:00 geht es los. Karten kosten 6€ (VVK ab sofort exklusiv in der Camera Zwo). Keine Sitzplatzgarantie.